• Hotline +33 (0)1 81 93 09 00
  • Unsere Geschäfte
  • Mein Konto

Welche Akustik-Drums soll ich wählen?


In den letzten Jahren ist ein wachsendes Angebot an Akustik-Drums auf dem Markt gekommen, die immer erschwinglicher werden. Wir werden versuchen, Sie aufzuklären, damit Sie eine erste Drumset finden, die Ihrem Budget, aber vor allem Ihren Erwartungen entspricht.

Die Entscheidung für ein akustisches Schlagzeug anstelle E-Drums ist immer die ideale Wahl, um echte Spielerlebnisse zu erfahren. Allerdings müssen alle Elemente zusammengefügt werden, um das Beste aus Ihrem Instrument herauszuholen, sonst wird Ihr Traum zum Alptraum. Das akustische Schlagzeug ist ein sehr lautes und klobiges Instrument. Wenn Sie nicht in einem Haus wohnen oder keinen Zugang zu einem isolierten Raum (Keller, schallisolierter Raum...) oder einem anderen Ort haben, an dem Lärm untergebracht werden kann, ist es ratsam, sich an eine elektronische Batterie zu wenden. Da Sie sonst nicht in der Lage sind, unter guten Bedingungen zu üben und zu sehen, wie sich Ihr Fortschritt verlangsamt, während Sie gleichzeitig Ihre Motivation verlieren.




Wie hoch ist das Budget für Akustik-Drums?


Man kann jetzt komplette Kits von Akustik-Drums ab 200€ finden. Diese Preise können bis zu mehreren Tausend Euro für die fortschrittlichsten Modelle oder/und in hochwertigen Materialien gebaut werden. Es ist nicht notwendig, mit einem High-End-Kit anzufangen aber um zu beginnen, ohne sich selbst zu ruinieren, können Sie sich auf die ersten Preisklassen konzentrieren, d. h. Kits für weniger als 1000€.

Für diejenigen, die ein sehr knappes Budget haben, wird die Wahl zunächst auf ein komplettes Set von Einstiegsprodukten zwischen 300€ und 400€ fallen, wie z.B. Mapex Akustik-Drums. Die kompletten Sets bestehen in der Regel aus einem Set von 5 Trommeln, Zubehör und Becken. Die Qualität des Ganzen macht es möglich, die Hand zu machen, aber mit einer gerade genügenden Robustheit, weil diese Kits nicht mehrere Montagen und Demontagen unterstützen.

Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis liegt zwischen 500 und 700 Euro, wo wir Sets von renommierten Marken wie Pearl, Tama oder Yamaha finden, die dank ihrer Erfahrung und ihres Know-hows Produkte anbieten, die perfekt auf die Bedürfnisse des neuen Schlagzeugers abgestimmt sind. PEARL Forum Akustik Drums, TAMA Imperial Star oder YAMAHA Gigmaker sind gute Beispiele. Auch hier bestehen die Sets aus einem Set von 5 Fässern in Fusion, mit verschiedenen Durchmessern (20, 10, 12 und 14" Durchmesser sowie einer Standard-Snaredrum (22, 12, 13 und 16" Durchmesser sowie einer Snaredrum), siehe Jazz oder Junior mit Bassdrum von 18. Man wählt die Größe der Fässer nach dem gewünschten Klang, aber auch nach der Größe des Musikers.

Für jüngere Kinder empfehlen wir je nach Größe ein Modell "Junior" oder "Fusion", um einen gewissen Spielkomfort hinter der Batterie zu bewahren.

Für diejenigen, die es vorziehen, in überlegene Qualität zu investieren, damit sie Ihr Kit nicht schnell austauschen müssen und von einer spürbareren Klangqualität profitieren, werden wir uns für den mittleren Bereich entscheiden. Diese Drumsets werden oft ohne Zubehör oder Becken angeboten. Sie werden in der Lage sein, diese Elemente separat zu wählen, je nach den Klängen und Stilen der Musik, die Sie suchen. Die Akustik-Trommeln TAMA Superstar Hyperdrive 100% Birke, PEARL Vision 100% Birke oder Ahorn, oder YAMAHA Stage Custom Birke bieten eine sehr respektable Gesamtqualität und sind ausreichend für Gruppenspiele und Konzerte. Die Preise variieren von 500€ bis 1000€, je nach Ausführung und Konfiguration. Vergessen Sie nicht, ein zusätzliches Budget für Becken und manchmal auch Zubehör mit einzubeziehen.




Die Becken


Die Wahl der Becken hängt von der Größe und Dicke der Becken ab, die einen anderen Klang erzeugen und Ihrem Musikstil entsprechen.




Ride cymbal

Ride cymbals give the rhythm and produce a light, crystalline sound. The diameter of the ride cymbals varies from 17 to 24 inches in diameter, but the SABIAN brand offered small models of about 10 inches in diameter.

Ride cymbals are generally the largest and thickest cymbals of the acoustic drum set. They can be drilled to fix rivets or chains. This allows a greater vibration that fills the space when the drummer accompanies a slow blues or jazz ballad for example.

Ridebecken

Ridebecken sind Begleitungsbecken, die Rhythmus geben. Sie geben einen hellen und kristallinen Klang. Der Durchmesser der Ride Becken variiert von 17" bis 24" im Durchmesser, aber die Marke SABIAN bot kleine Modelle mit einem Durchmesser von ca. 10" an. Ridebecken sind im Allgemeinen die größten und dicksten Becken des Akustik-Drums. Sie können gebohrt werden, um Nieten oder Ketten zu befestigen. Dies ermöglicht eine größere Schwingung, die den Raum füllt, wenn der Schlagzeuger z.B. eine langsame Blues- oder Jazzballade begleitet. Sehen Sie die Ridebecken an.

Hi-hat

Also known as charley or hi-hat cymbals, the "hi-hat" produce a short, punchy sound that keeps the rhythm of the music. Their diameter varies between 13 and 15 inches.

Die Crashbecken

Beliebt bei Rock-Drummern, Crash-Becken sind akzentuierte Becken, die die Musik mit einem kurzen, lauten Klang untermalen. Ihr Durchmesser variiert zwischen 12" und 20". Sehen Sie die Crashbecken an.

Chinabecken

Auch als chinesische Becken bekannt, erzeugen diese sehr feinen Becken den Klang eines tiefen Gongs, der der Musik eine metallische Note verleiht. Sie reichen im Durchmesser von 16 bis 22", manchmal bis zu 24 Zoll im Durchmesser. Es gibt auch Mini-China Becken mit einem Durchmesser von weniger als 16". Sie haben traditionell einen geschwungenen Rande und einen explosiven, reißenden Angriff mit sehr wenigen Obertönen, da der Sturz nach dem Akzent sofort erfolgt. Sehen Sie unsere Chinabecken an..



Becken-Sets


Für Ihre Becken gibt es Komplettpakete bei Zildijan, Sabian, Paiste oder Meinl, die Ihnen die Auswahl erleichtern. Dazu gehören meist ein HiHat, eine Ridee und ein oder zwei Crash. Mehrere Produktpaletten sind für weniger als 400€ erhältlich. Im obigen Video spielen The Intersphere denselben Song mit verschiedenen Sabian-Becken-Sets. Hören Sie sich den Unterschied an!

Kesseltypen

Klassischen Kesselsätze auf einem akustischen Basis-Drumset bestehen aus fünf Teilen: einer Bassdrum, zwei montierten TomToms, einem TomTom am Boden und einer Snaredrum. Sobald Sie dieses Basic Drum Set haben, können Sie weitere Toms, mehrere Bass Drums oder einfach einen Chalerston hinzufügen, wie beim Jazz Drum Set. Die Zugabe von Tamburinen oder Becken hängt von der Musik ab, die Sie spielen wollen, und von den verschiedenen Klängen, die Sie spielen wollen: Jeder Schlagzeugtyp ist leicht unterschiedlich und liefert seinen eigenen Sound.

Bassdrum

Die Bassdrum wird direkt auf den Boden gestellt und erzeugt einen tiefen, schweren Klang. Die Standardgröße einer Bassdrum ist 22" im Durchmesser*, aber es gibt Modelle von 16 bis 28 Zoll. Auf den Boden gestellt, schlägt sich die Bassdrum mit einem Pedal auf den Fuß. Mit einem Doppelfußmachine können Sie den Klang von zwei Bassdrums gleichzeitig simulieren. Es gibt Überhöhungen für kleine Bassdrum wie die Manu Katché Jazz Drums von Yamaha, die mit einer Bassdrum mit 18" Durchmesser ausgestattet sind.
Eine zweite Bass Drum oder ein Doppelfußmachine kann zu Ihrem Akustik Drum Kit hinzugefügt werden. In der Regel ermöglicht diese Trommelkomposition die Herstellung synkopierter Figuren, eine Technik, die in der Metal- und Hardrockmusik weit verbreitet ist.

Die TomToms

In der Regel 2 oder 3, gibt es verschiedene Arten von Toms.
Hängetoms: Mit einfacher oder doppelter Haut haben sie einen verstellbaren Haltung, der an einer Bassdrum befestigt werden kann. Die Standardgrößen reichen von 10 bis 13".
. Floortoms: meist auf der rechten Seite der Snare Drum. Sie reichen in der Größe von 12 bis 18"*.
. Der Medium-Tom: befindet er sich oberhalb der Bassdrum.
. Die "Treble" Tom: auch Tom Treble Tom oder Small Tom genannt, wird sie über der Bassdrum platziert.
. Der "Bass" Tom: Normalerweise auf drei Füßen, es ist der tiefste Sound-Tom.

Snaredrum

Die Snaredrum, wird zwischen die Beine des Drummers gelegt. Verschiedene Durchmesser und Tiefen stehen zur Verfügung. In der Mitte des Schlagzeuges gelegen, erzeugt es einen kurzen, lebendigen Sound, eine Art "Slap". Um einen dynamischen Sound zu erhalten, können Sie eine zweite Snaredrum oder sogar mehrere Snare Drums hinzufügen! Meistens werden sie links für Rechtshänder und rechts für Linkshänder platziert. Es gibt Snaredrums mit kleineren Durchmessern: die Piccolo Snaredrums (mit einem Durchmesser von 13" bis 14"*) und die Soprano Snaredrums (mit einem Durchmesser von 10" bis 12"*).

*(1" = 2,54 cm)



Irgendwelche Fragen?


Sie haben jetzt alle Grundlagen, die Sie brauchen, um loszulegen und Ihr Akustik-Drums zu wählen. Es liegt auf der Hand, dass nicht alles in diesem Handbuch zusammengefasst ist und Sie vielleicht Fragen haben oder weitere Ratschläge zur Auswahl Ihres Drumkits wünschen. Das Star's Music Team steht zu Ihrer Verfügung, um Sie zu begleiten.





Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. über Cookies.
OK, ich habe verstanden.